Blog

Slide thumbnailMitglied von dasselbe in grün e.V.

dasselbe Blog

Wege der Transformation: Die Good Vibes der Nachhaltigkeit

Wenn wir als Gesellschaft eine bessere Zukunft durch ökologische, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Ziele erreichen wollen, müssen wir sie verstehen und fühlen – Wie Wandel durch nachhaltiges Design entstehen kann und was das mit guter Laune zu tun hat...

Wege der Transformation: Energiewende selbst gemacht

Ein Großteil der deutschen Ökostromanlagen liegen in privater Hand. Um diesen Strom zugänglich zu machen und den Bezug zu dezentralisieren, bietet das Startup enyway den weltweit ersten Marktplatz für Bürgerenergie an. Franziska Straten erklärt, wie das geht.

Wege der Transformation: Die Gemeinwohl-Ökonomie

Was kann die Gemeinwohl-Ökonomie zu einer sozial-ökologischen Transformation unserer Gesellschaft beitragen? Das und mehr erläutert Martina Dietrich, systemische Coach und langjährige Beraterin in Personal- und Unternehmensentwicklung in diesem Interview.

Umweltfreundliche Messen und Events gestalten

Ein hoher Ressourcenverbrauch bedeutet erhöhte Kosten. Gleichzeitig gilt in der Eventbranche immer noch das Motto: Produzieren, um es nach kurzer Zeit wegzuwerfen. Wie kann ein Wandel gelingen? Branchenexperte Marcus Stadler zeigt in seinem Plädoyer Wege für einen gelungenen Wandel auf.

NGOs und Stiftungen: Haben Frauen die gleichen Karrierechancen wie Männer?

In zivilgesellschaftlichen Organisationen sind über 70% der Angestellten Frauen – allerdings sind die Führungspositionen immer noch vorrangig mit Männern besetzt. Dieses Missverhältnis zeigt der FAIR SHARE Monitor auf und fordert einen fairen Anteil von Frauen in Führungspositionen.

CSR - Wirtschaften für eine enkeltaugliche Zukunft

Für sozial-ökologische Werte eintreten – dies tun alle Mitgliedsunternehmen von dasselbe in grün. Wenn Einzelunternehmer*innen intrinsisch motiviert die Werte für eine nachhaltige Entwicklung leben, ist in einem größeren Unternehmen ein Regelwerk vonnöten...

Die Nachhaltigkeit hat ein Elitenproblem

Sind wir ehrlich: Nachhaltigkeit in jeder Couleur ist sinnvoll und dringlich. Nun ja, in fast jeder. Denn schließlich kann man auch sehr nachhaltig unnachhaltig handeln. Sonst aber gilt das Prinzip der Notwendigkeit. Doch genau diese Notwendigkeit sorgt für einen unangenehmen Nebeneffekt...

Drei Fragen an: Vireo.de

Beim Interviewformat „3 Fragen an…“ kommen unsere Mitglieder zu Wort. Was machen sie anders als konventionelle Vertreter? Worin besteht ihre Motivation – und welche Vorteile ergeben sich durch ihre nachhaltige Strategie? Dieses Mal: Hermann Hetzer von Vireo.de. Die Idee: ein Onlineshop für grüne Elektronik. Sein Leitgedanke dabei: Wir bleiben dran :)

Nachhaltige Entwicklung ist deutlich unterthematisiert

Sabine Lydia Müller zweifelt die Unabhängigkeit der Medien an und kritisiert die Vermischung von redaktionellen Inhalten mit gekaufter Werbung – gerade im grünen Segment, das so der Gefahr von „greenwashing“ unterliegt.

Nachhaltigkeit und Design. Die ecosign-Akademie feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Unser Gründungsmitglied ecosign feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Wir feiern mit und blicken zurück auf 25 erfolgreiche und großartige Jahre der Kölner Akademie für Gestaltung.

Bevor es zu spät ist

Das gemeinsame Streben im Rahmen der SDGs: Lässt sich die Welt in nur 15 Jahren retten? Und welchen Beitrag leistet Deutschland?

Drei Fragen an: MuddaNaturDesign

Beim Interviewformat „3 Fragen an…“ kommen unsere Mitglieder zu Wort. Was machen sie anders als konventionelle Vertreter? Worin besteht ihre Motivation – und welche Vorteile ergeben sich durch ihre nachhaltige Strategie? Dieses Mal: Nicole Grote von MuddaNaturDesign. Die Idee: Kommunikation in Handarbeit. Der Leitgedanke: Umdenken für die nächste Generation.

Kunststoff, nein danke!

300 Tonnen Kunststoff werden weltweit jährlich produziert. Die Plastikschwemme ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Denn vieles, was nicht wiederverwertet wird, landet irgendwann in den Meeren. Warum das so ist, und was wir selbst dagegen tun können, lest ihr in diesem Beitrag.

Drei Fragen an: 3FREUNDE

Beim Interviewformat „3 Fragen an…“ kommen unsere Mitglieder zu Wort. Was machen sie anders als konventionelle Vertreter? Worin besteht ihre Motivation – und welche Vorteile ergeben sich durch ihre nachhaltige Strategie? Dieses Mal: Stefan Niethammer von 3Freunde. Die Idee: Das perfekte T-Shirt herzustellen. Der Leitgedanke: Dinge anpacken und verändern.

Drei Fragen an: pick-a-pea

Bei unserem Interviewformat "3 Fragen an..." kommen unsere Mitglieder zu Wort. Was machen sie anders als konventionelle Vertreter? Worin besteht ihre Motivation – und welche Vorteile ergeben sich durch ihre nachhaltige Strategie? Den Auftakt macht: Kathrin Möntenich von pick-a-pea...

1. Sustainable Round Table Köln

Fachliche Expertise gepaart mit entspanntem Netzwerken unter Gleichgesinnten. Bei einem Business-Lunch der besonderen Art. Unter diesem Stern stand der erste Sustainable Round Table am 07. November in Köln. Geladen hatte dasselbe in grün e.V. - Verband der nachhaltigen Unternehmen...

Nachhaltige Nachrichten

Aktuelle Veranstaltungen

  1. The European SDG Summit

    26. Oktober - 30. Oktober
  2. Wieviel Bits braucht die Energiewende?

    2. November von 16:00 - 19:00
  3. Gemeinsame DIV 2020 und nachhaltig.digital Jahreskonferenz

    9. November - 12. November
  4. Dialog – Biodiversität in der Lieferkette: Aktuelle Entwicklungen und Ausblick

    24. November von 9:30 - 11:30
  5. Dialog­forum zur Weiter­entwicklung des Natio­nalen Programms für nach­haltigen Konsum

    24. November von 11:00 - 16:00