Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

wo lang? konferenz

4. Oktober von 12:00 - 6. Oktober von 15:00

- kostenlos

Die Konferenz eröffnet einen Debatten- und Forschungsraum für junge Menschen, Expertinnen und Akteurinnen aus Wissenschaft und Praxis zu aktuellen gesellschaftlichen Problemstellungen.

Mit dem Schwerpunkt der Gemeingüter- bzw. der Commons-Forschung wird dieses Jahr die Bodenfrage beleuchtet. Die Wichtigkeit und Aktualität des Themas drückt sich vor allem in der Wohnungskrise, der landwirtschaftlichen Bodenkrise und dem Artensterben aus. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Art und Weise, Boden zu nutzen, zu pflegen, zu verwalten und zu produzieren.

In Vorträgen, clownesker Reflexion, Fachforen, Rauminstallationen, Workshops, Talks, „noch schönerer Bewegung“ und anderen Überraschungen wollen wir entsprechend dem Bildungsansatz der Alanus Hochschule durch künstlerische und wissenschaftliche Methodik erfahrbar machen, wie gesellschaftliche Zukunft gemeinsam gestaltbar wird.

Durch eine prozessorientierte und interdisziplinäre Herangehensweise will die Konferenz einen fruchtbaren Beitrag zum Diskurs leisten und Lösungsansätze für die gesellschaftliche Herausforderung einer sozial und ökologisch nachhaltigen Nutzung von Grund und Boden erarbeiten.

Mehr Informationen zu dem Programm und Hintergrund der Konferenz finden Sie hier: https://wolangkonferenz.de

Anmeldung: https://wolangkonferenz.de/anmeldung/

Wann:

04.10.19 (12:00 – 21:00 Uhr)

05.10.19 (09:00 – 21:00 Uhr)

06.10.19 (09:00 – 15:00 Uhr)

Veranstalter:

Fachbereich Architektur, Fachbereich Wirtschaft und Institut für philosophische und ästhetische Bildung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Veranstaltungsort: Alanus Hochschule, Campus II, Villestraße 3, 53347 Alfter

Details

Beginn:
4. Oktober von 12:00
Ende:
6. Oktober von 15:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://wolangkonferenz.de

Details

Beginn:
4. Oktober von 12:00
Ende:
6. Oktober von 15:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://wolangkonferenz.de