Profilbild

Ackerhelden

Kontakt

Marke

Ackerhelden

Firmierung

Ackerhelden GmbH

Straße / Hausnummer

Rellinghauser Str. 334H

Postleitzahl

45136

Stadt

Essen

Land

Deutschland

Telefonnummer

0201 – 74 94 36 66

Über uns

Über uns

Die Ackerhelden sind ein junges Unternehmen aus Essen, dem Herzen des Ruhrgebiets und wurden Ende des Jahres 2012 von Birger Brock und Tobias Paulert gegründet.

Wir denken, dass es an der Zeit ist, die Menschen regional und emotional wieder näher an das heran zu bringen, was sie täglich essen.

Deshalb kannst Du bei den Ackerhelden biozertifizierte, mit verschiedenen Gemüsesorten vorbepflanzte Ackerstücke mieten, auf denen Du zwischen Mitte Mai und Ende November frisches Biogemüse ernten, neu säen, pflanzen und mit den eigenen Händen ackern kannst.

Aus unserer Sicht geht dieses Konzept zwingend Hand in Hand mit zertifizierter ökologischer Landwirtschaft und ist für uns in Verbindung mit konventionellem Anbau nicht denkbar.

Schließlich isst Du nicht nur, was Du erntest, sondern Du arbeitest auf Deinem Acker mit Deinen Händen in der Erde. Fändest Du es dann gut, wenn die mit Pestiziden, Herbiziden und chemisch-synthetischem Dünger getränkt wäre? Na also…

Deshalb bieten wir ausschließlich Flächen an, die nach den Richtlinien der Anbauverbände Bioland, Demeter oder Naturland bewirtschaftet werden und entsprechend zertifiziert sind. Das bedeutet: keine giftigen Pestizide und Herbizide sowie keine chemisch-synthetischen Dünger.

Die Ackerhelden sind übrigens der einzige Selbsternte-Anbieter, der bundesweit echt bio bietet!

Das in aller Kürze. Wenn Du noch mehr über uns wissen möchtest, schau Dir unseren Film an oder lies einfach weiter.

Branchen

Der N-Check

Jedes Mitglied wird vor der Aufnahme mit dem selbst entwickelten N-Check akkreditiert, der auf nachhaltige Handlungen überprüft. Verbraucher wie Kooperationspartner können sich somit sicher sein, dass Produkte und Dienstleistungen von dig-Mitgliedern nachhaltige Standards erfüllen und frei von green washing belastetem Marketing sind.

VERBANDSGEZWITSCHER

DIG Newsletter